Sponsoring-Fahrzeug für das Thalhaus Theater


SCHÖN+RÜCKOLDT Architekten beteiligen sich am Sponsoring-Fahrzeug für das Thalhaus Theater. Die Übergabe des Fahrzeuges fand am 22.11.2017 statt.

 

Ein Theatermobil fürs Thalhaus
Fahrten mit Kulissen und Kunstwerken, mit Plakaten und Paketen, mit Gästen und Getränken, mit Materialien und Musikinstrumenten – all das ist jetzt möglich mit dem neuen Fiat Doblo des Thalhaus Theaters im Nerotal, den 28 Geschäftsleute aus dem Raum Wiesbaden gesponsert haben. Mit bezahlten Werbeaufklebern finanzieren sie das neue Theatermobil. Das Thalhaus wiederum wirbt für fünf Jahre auf jeder Fahrt, im Theater und im Internet für seine Förderer und Freunde, von denen viele jetzt ins Nerotal gekommen waren, um das Fahrzeug zu übergeben. Organisator der Aktion war die Firma Brunner Mobil Werbung aus Böblingen, welche die Werbeaufkleber und damit die Finanzierung des Autos übernommen hatte. Sie stattet seit 25 Jahren Vereine, soziale Einrichtungen, Städte, Theater und weitere Institutionen mit dringend benötigten Produkten aus – kostenlos. Das Prinzip nennt sich Humansponsoring, bzw. Sozial- oder Mobilsponsoring. Dabei finanzieren regionale Firmen die fabrikneuen Produkte und präsentieren sich dafür als Sponsoren.
(Quelle: Pressemitteilung Thalhaus Theater)

Regionale Firmen engagieren sich für die Kultur in Wiesbaden. Von rechts: Thalhaus-Vorsitzender Rainer Schulte Strathaus und Roman Eiber von der Brunner Mobil Werbung.